Nachricht im Einzelnen

10.06.2017

Vorstellung des Verkaufsprospekts Bürgerwind Quarnbek GmbH & Co. KG am 29.6.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Sie sicherlich schon gesehen haben, dreht sich das Bürgerwindrad seit Dezember 2016 in der Gemeinde Quarnbek und hilft, die wichtigen Klimaschutzziele zu erreichen.

Zusammen mit der Denker & Wulf AG, der Familie Schoeller und der Gemeinde Quarnbek freuen wir uns, Ihnen eine attraktive Möglichkeit zur Beteiligung am Bürgerwindrad der Bürgerwind Quarnbek GmbH & Co. KG anbieten zu können. Erneuerbare Energien Projekte mit Bürgerbeteiligung sind sehr wichtige Bausteine der Energiewende. Wir wünschen uns daher, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen, die somit direkt die Energiewende in der Gemeinde Quarnbek mitgestalten können! 

Der Verkaufsprospekt zum Erwerb von Kommanditanteilen an der Bürgerwind Quarnbek GmbH & Co. KG ist im April 2017 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt worden.

Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserer Informationsveranstaltung 

am 29. Juni 2017 um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)
Ort: Schul-Sporthalle Quarnbek, Mönkbergseck 27,
ein.

An diesem Abend werden wir Ihnen das Projekt Bürgerwindrad vorstellen. Des Weiteren werden Ihnen der gebilligte Verkaufsprospekt, die Beitrittserklärung sowie die betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Grundlagen der Bürgerbeteiligung vorgestellt. Im Anschluss an die Veranstaltung werden an alle Zeichnungsberechtigten* Verkaufsprospekte ausgegeben.
Wir freuen uns, Sie zahlreich zu begrüßen, um mit Ihnen gemeinsam das Projekt Bürgerwindrad zum Erfolg zu bringen!

Mit freundlichen Grüßen

Bürgerwind Quarnbek GmbH & Co. KG
Torsten Levsen       
Geschäftsführer

* Zeichnungsberechtigt sind alle volljährigen Bürgerinnen und Bürger/ volljährigen Personen der Gemeinden Quarnbek, Melsdorf, Achterwehr und Ottendorf, die mit ihrem ersten Wohnsitz vor dem 01.01.2016 in der jeweiligen Gemeinde gemeldet waren.


Dateien:
Einladungsflyer_Einwerbeveranstaltung_fuer_Gemeinde.pdf395 K