Nachricht im Einzelnen

01.11.2019

Volksbegehren zum Schutz des Wassers

Gemäß § 16 Absatz 2 Satz 3 des Gesetzes über Initiativen aus dem Volk, Volksbegehren und Volks-entscheid (Volksabstimmungsgesetz - VAbstG) wird zur Durchführung des Volksbegehrens zum Schutz des Wassers bekannt gemacht:

Gegenstand des beantragten Volksbegehrens
Gegenstand des beantragten Volksbegehrens ist der nachfolgende Gesetzentwurf mit Begründung.

Eintragungsfrist
Die Frist, innerhalb der das Volksbegehren durch Eintragung unterstützt werden kann, beträgt sechs Monate. Sie beginnt am 02.September 2019 und endet am 02. März 2020.


Über Details informiert die nachstehende Bekanntmachung.